Bauwasser

Für Ihre Versorgung mit Bauwasser gibt es 2 Alternativen:

1. Vorläufiger Wasseranschluss für Bauzwecke

Sie können Ihren zukünftigen Trinkwasser-Anschluss vorab als Bauwasser-Anschluss nutzen. Sie finden die „Anmeldung zum Anschluss an das Trinkwassernetz“ hier. Kennzeichnen Sie darin, dass Sie Ihren Anschluss vorab für Bauwasser nutzen möchten.

Realisierung

Auf der Trasse Ihres zukünftigen Anschlusses müssen Sie dafür an Ihrer  Grundstücksgrenze einen provisorischen Schacht mit den Abmessungen 1 m x 1 m x 1,20 m (tief) errichten. Der Schacht sollte gesichert werden, um Diebstahl vorzubeugen. Wir verlegen dann den Anschluss zunächst bis zum Schacht und setzen in den Schacht den Bauwasser-Zähler. Später bauen wir den Bauwasser-Zähler wieder aus und verlegen den Anschluss in den Hausanschlussraum bis zum endgültigen Zählerplatz.

Kosten

Nutzen Sie Ihren Trinkwasser-Anschluss wie oben beschrieben vorab als Bauwasser-Anschluss, berechnen wir Ihnen zusätzlich zu den Hausanschlusskosten für die Weiterverlegung die tatsächlich anfallenden Kosten auf der Grundlage einer individuellen Kalkulation.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an

Das Kundencenter ist bis auf weiteres für den Kundenverkehr geschlossen. Wir sind aber weiterhin zu den Servicezeiten telefonisch oder per E-Mail für Sie erreichbar.
Servicebereich
Netzanschluss und Installationstechnik
Bahnhofstraße 20
39104 Magdeburg
Servicezeiten:
Montag – Donnerstag
08.00 – 16.30 Uhr
Freitag
08.00 – 12.30 Uhr
Telefon0391 587-2499
Fax0391 587-1838
E-Mail anschlusswesen@sw-magdeburg.de

2. Standrohr

Sie können Bauwasser auch über ein Standrohr beziehen, das auf einen Hydranten in der Nähe Ihres Bauvorhabens aufgesetzt wird. Um zu prüfen, ob sich in der Nähe Ihrer Baustelle ein geeigneter Hydrant befindet, wenden Sie sich bitte an Herrn Nimz und Herrn Splettstößer (s. unten)

Kosten

Für das Standrohr hinterlegen Sie eine Kaution von 600,00 EUR. Zusätzlich zahlen Sie dafür einen einmaligen Grundbetrag von 26,75 EUR (brutto) und je angefangenen Kalendertag 2,09 EUR (brutto) Miete.

Im Zeitraum vom 01.07.2020 bis 31.12.2020 kommt der reduzierte Mehrwertsteuersatz zur Anwendung.

Ihre Ansprechpartner sind:

Gero SplettstößerMario Nimz
Tel. 0391 587-2798Tel. 0391 587-2798
Mobil: 0171 5586 746Mobil: 0160 7453 276
E-Mail: standrohre-magdeburg@sw-magdeburg.deE-Mail: standrohre-magdeburg@sw-magdeburg.de

Die Miete von Standrohren ist nur möglich, so lange der Vorrat reicht. Gegebenenfalls wird Ihr Bauvorhaben in eine Reservierungsliste eingetragen. Sobald ein Standrohr zur  Verfügung steht, werden Sie benachrichtigt.

Den Muster-Mietvertrag für Standrohre finden Sie hier, das Merkblatt zum Mietvertrag für Standrohre hier.